Schöne Ostergrüße

Ostern steht vor der Tür und da wir durch die Kontaktsperre unsere Familie und Freunde nicht besuchen können, können wir ihnen über andere Wege zeigen, dass wir an sie denken und für sie da sind. In der Zeit von digitalen Medien ist das nicht schwer, doch es gibt noch andere Wege, mit anderen zu kommunizieren und ihnen eine kleine Freude zu machen. Denn wer rechnet heutzutage schon mit einem Brief von einem Freund oder Verwandten? 

Ein Brief zeigt, dass man sich Zeit dafür genommen hat, ihn zu gestalten und Gedanken und Glückwünsche aufzuschreiben. Doch ein Brief kann viel mehr sein als nur etwas Geschriebenes. Man kann Fotos, eine Zeichnung, schöne Papiere oder Aufkleber hineintun. 

Es ist eine schöne Möglichkeit, seine Gedanken aufzuschreiben, sich zu beschäftigen und anderen eine Freude zu machen. Deswegen setz dich doch vielleicht hin und schreibe deinem besten Freund oder deiner besten Freundin oder deiner Oma. Egal wie lang oder kurz der Brief ist, der Empfänger wird sich sehr freuen. Wenn du keine Briefmarken hast, kannst du welche im Internet kaufen und ausdrucken oder wenn der Empfänger im gleichen Ort wohnt wie du, kannst du den Brief auch persönlich einwerfen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.