Fahrrad Regentour Bahnradweg Schwalm

Bei schönem Wetter kann jeder eine Radtour machen. Am Sonntag den 14. Juni haben wir uns getroffen, um im Regen eine Tour zu starten.
Eine Mini Tour. Nur ganz kurz. eigentlich….

Gestartet sind wir mit drei furchtlosen Radlern und auf dem Weg haben wir noch einen vierten Radler in unsere Gruppe aufgenommen. Am Ende des Tages standen dann 60 km mit einem Durchschnittstempo von 22,5 km/h auf dem Tacho.
Wir hatten nicht nur ein bisschen Regen, sondern von Olberode zurück bis Schorbach einen Wolkenbruch. So konnte festgestellt werden, ob die Kleidung wirklich wasserdicht ist.
Ist sie nicht- aber Spaß hat es trotzdem gemacht, vor allem weil der Bahnradweg im Vergleich zu unserer Wanderung an der Schächerbach leer war. Kaum Radler und Spaziergänger waren zu sehen.
Und wie so oft, hat sich der Bahnradweg als schönes Ausflugziel und Fahrstrecke erwiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.