Osterfreizeit 2021

Liebe Kinder! Liebe Eltern!

Es ist wieder soweit, die Anmeldungen für die Osterfreizeit sind fertig und können von euch ausgefüllt und bei uns abgegeben werden!

Nächstes Jahr fahren wir in den Osterferien wieder nach Münchhausen in das CVJM Camp und wollen dort mit euch spannende Tage mit INDIANA JONAS und DIE OCHSEN VOM BERG verbringen!

„Osterfreizeit 2021“ weiterlesen

Die JuLeiCa steht wieder an

03.-09. JANUAR 2021

Die Jugendleiter- Schulung ist eine Ausbildung für Jugendliche und Ehrenamtliche ab 15 Jahren in der Kinder und Jugendarbeit des Dekanats Ziegenhain.

Wir bieten unsere JuLeiCa Schulung im Januar 2021 als Hybrid Veranstaltung an. Das heißt konkret, dass wir uns ein paarmal in Treysa im Gemeindehaus Franz von Roques treffen, um Präsenz Veranstaltungen zu machen. Das meiste wird aber in Zoom als Online Videochat entstehen. (Wir bieten auch Endgeräte zum Verleih und Räume mit gutem Internet an)

Check doch mal den Flyer !

„Die JuLeiCa steht wieder an“ weiterlesen

Angebote in Corona-Zeiten!

Angebote in Corona-Zeiten!

Wie ihr sicher mitbekommen habt, können zurzeit keine Gruppenstunden machen. Das heißt aber nicht, dass wir nicht für euch da sind und gar nichts machen. Wir sind für Gespräche und Beratungen offen, meldet euch nur bitte vorher an.

Außerdem möchten wir für euch verschiedene Angebote für zuhause machen. Wenn dazu etwas an Material gebraucht wird, könnt ihr euch das in/an der Arche abholen. Wir können euch auch die Angebote nach nachhause bringen. Wichtig ist es, dass ihr euch meldet, wenn wir es euch bringen sollen, damit wir wissen wohin. Dies macht ihr am besten per Mail an archerechner20@gmail.com oder per Telefon unter 06691-21350.

Ihr könnt euch auch gerne alles an unserem Arche-To-Go-Stand abholen!! Da findet Ihr auch noch mehr coole Sachen!

Wir aktualisieren unseren Arche-To-Go-Stand ständig!

Die wöchentliche Angebote werden nach und nach hier unten verlinkt und vorgestellt.

Bitte unten auf den Button klicken!

Regeln für das Jugendhaus Arche ab 2. November 2020

Hallo, folgende Regeln müssen wir ab dem 2. November einhalten:

Was nicht möglich ist:
– Gruppenstunden in der Arche oder außerhalb der Arche
– Freizeiten und Angebote mit Übernachtung
– Konfiprojekte werden verschoben

Was noch möglich ist:
– Beratung, Seelsorge und Schulpausen. Dabei gilt max 2 Haushalte pro Raum und Anmeldung über den Counter!
– Onlineangebote
-Schulungen und Ausbildung ohne Übernachtung

Was wir mit diesen Einschränkungen noch wirklich anbieten können erarbeiten wir im laufe der nächsten Tage.

Bitte bleibt gesund und passt auf euch auf.

Euer Arche Team

Unsere Mädels

Hey Du 🙂

hast du montags schon was vor? Da nehmen wir Ehrenamtlichen uns nämlich Zeit für die Mädels.
„Unsere Mädels“ sind besonders für die älteren unter euch, denn da treffen wir uns von 18:30 bis 20:00 Uhr mit allen ab 12 jährigen Mädchen. Egal ob wir kochen, backen, basteln, Spiele spielen, oder bei unseren „Let’s talk about“ Runden einfach über alles Mögliche quatschen, ein schöner Abend wird’s immer. Wenn du möchtest, dann komm doch einfach mal vorbei, egal ob alleine, oder mit Freundin, ihr seid immer gern gesehen!

PS: Wir können zwar gerade keine Gruppenstunde in real life in der Arche verbringen, aber wir können uns trotzdem sehen! Jede zweite Woche treffen wir uns zur üblichen Zeit mit den Mädels per Videochat Zoom oder Discord, um wie gewohnt mal was zu zocken, zu kochen und endlich wieder zu quatschen, auch da kannst du gerne vorbei kommen.

Du hast Interesse bekommen? Dann schreib uns doch einfach! Entweder auf unserem Instagram Account: @unsere_maedels_

Oder du schreibst unserer Jugenddiakonin eine Mail: maren.melchior@ekkw.de

Du willst gerne wissen, wer wir sind? Dann klick doch mal auf unsere Namen 🙂

Deine Laura, Julia, Luisa, Emily & Elena 🙂

Türchen 23

Für das 23. Türchen sollte es was besonderes geben, aber wies eben so läuft, hab ich mir ne weniger schöne Augenentzündung eingefangen und sollte die Augen etwas schonen, deswegen so wenig Computerarbeit wie möglich.

Ich hab mir überlegt, dass wir wieder etwas zusammen machen könnten und dieses Türchen alle gestalten können, die möchten.

Vielleicht habt ihr vom Adventskalender ja Plätzchen gebacken, Sachen Gebastelt oder Geschenke vorbereitet, ich würde mich freuen, wenn ihr sie uns zuschicken könntet, dann würde ich sie hier veröffentlichen.

Vergesst nicht, morgen gibts das letzte Türchen, das ich zum Glück schon lange vorbereitet habe, also schaut rein.

Wir wünschen euch alle schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 😀

Türchen 22

Wer kennt es nicht auch? Es ist der 22. Dezember und man hat noch kein einziges Geschenk. Was nun? In die Geschäfte rammeln und versuchen noch irgendwas zu ergattern, Gutscheine besorgen oder schnell Bilder malen?
Dieses Jahr nicht. Wir zeigen euch ein paar Notfall-Geschenkideen.

Kuchen/Cookies im Glas.
Ein Geschenk, was schnell und kostengünstig geht.
Ihr braucht ein Glas, Stifte, Papier, ggf. einen Trichter und euere Backzutaten

„Türchen 22“ weiterlesen

Türchen 17

Heute, so muss ich sagen, werden wir euch mit einer Geschichte beglücken, die für mich zu Weihnachten gehört, wie Dinner for One zu Silvester. Die Geschichte wird ein Märchen sein, ein sehr altes, genau genommen wurde es um 1812 erstmalig aus mündlicher Überlieferung aufgeschrieben. Und zwar von keinen anderen als den Grimm Brüdern. Das Märchen, von dem ihr vielleicht schon wisst was es ist, wird sich ein bisschen komisch lesen, das liegt daran, dass es die allererste Version ist. Zum einen müssen wir das wegen dem Urheberecht machen, zum anderen finde ich die allererste niedergeschriebene Version sehr interessant, also los gehts…

Aschenputtel

„Türchen 17“ weiterlesen

Türchen 16

Auch heute gibts wieder was für die Hüfte, aber in der Weihnachtszeit darf man das schließlich:

Spritzgebäck

Ihr braucht:

                                    500 gMehl
250 gZucker
125 gButter
125 gMargarine
½ Pck.Backpulver
2 Pck.Vanillezucker
1Ei
1Eigelb

Und so gehts:

  1. Mixt einfach alle Zutaten, dabei ist die Reihenfolge egal, es sollte alles zu einem festen Teig geknetet werden.
  2. Deckt den Teig in euerer Schüssel ab und stellt ihn für eine Stunde in den Kühlschrank
  3. In der Zeit könnt ihr eueren Fleischwolf raussuchen, denn damit gehts weiter. Sucht den richtigen Aufsatz und dreht den Teig durch den Fleischwolf.
  4. Packt euerer Plätzchen auf ein Backblech und schiebt sie in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C
  5. Nach ca. 10-15 Minuten könnt ihr sie rausholen und abkühlen lassen, wenn ihr wollt, könnt ihr sie noch mit Schokolade und anderer essbaren Deko verzieren

Türchen 15

Ihr habt schon ein paar Geschenke besorgt, freut euch richtig sie zu verschenken und dann kommts: Ihr müsst sie einpacken. Ich hab jedes Jahr das gleiche Problem, nicht nur zu Weihnachten, auch zu Geburtstagen. Ich kann keine Geschenke einpacken.

Deswegen hab ich mir gedacht, zeige ich euch ein paar Methoden, die selbst ich einigermaßen beherrsche.

Das ganz normale quartratische Geschenk, ein Buch, etwas in ner Box oder ein Spiel:

Ich kann euch empfehlen anderes Papier zu nehmen, das was ich benutzt habe, ist nicht so gut, aber ich hab mich verkauft 😀

<—-Teil 1

„Türchen 15“ weiterlesen